Fahrrad fahren auf dem Naabtal Radweg

Mein Sport ist das Fahrradfahren und das übe ich so oft ich kann aus. Ich kann mir einfach nichts besseres als Zeitvertreib vorstellen und endlich ist es mir auch gelungen, meine Frau dafür zu begeistern. Wir wollten uns, wenn sie fit genug ist, auf den Naabtal Radweg wagen. Dieser Weg ist nicht besonders schwierig und eignet sich daher meiner Meinung nach auch für eine Anfängerin wie meine Frau. Ich bin nun also dabei gewesen, meine Frau vollends zu überzeugen und das ist mir auch gelungen. Wir wollten so viel wie möglich sehen und sind schon recht früh aufgebrochen. Dadurch sind wir in den Genuss eines wunderschönen Sonnenaufganges gekommen. Wir haben viel gemeinsam erlebt und das werde ich nicht mehr missen. Durch den Naabtal Radweg ist unser Gemeinsam etwas Unternehmen Ziel eindeutig gelungen. Wir haben zwar nicht die ganze Strecke an einem Tag geschafft, aber das war mir auch nicht wichtig. Ich wollte einfach nur Zeit mit ihr verbringen und das ist mir gelungen. Dadurch haben wir uns noch besser kennen gelernt und sie hat mir auch von ihren Sorgen und Ängsten erzählt. Meine Frau ist heute viel kommunikativer als vorher und das gefällt mir sehr. Ich bin froh darüber, das wir auf dem Naabtal Radweg unterwegs waren und sie selbst hat vorgeschlagen, dass wir das nächste Mal etwas länger darauf unterwegs sind. Dieser Radweg ist also für uns beide eine echte Bereicherung und wir werden auch wieder zurück kommen. Der Radweg ist eine große Besonderheit und wir möchten es auf jeden Fall wieder tun. Vielleicht lernen wir ja beim nächsten Mal auch Menschen kennen, denen es wie uns ergeht. Wir könnten dann sogar noch mehr Freude beim Fahren und Kennen lernen haben.

Radtour entlang der Naab